Montag, 5. August 2013

Einschulung

Wenn man zur Einschulung eingeladen wird,
braucht man Geschenk, Geschenkverpackung 
und Karte ....

Einen Stift zum Schulanfang...

Nach dem Foto viel mir auf das die Spitze fehlt,
noch einmal anders gelegt und mit Spitze...
.
Der Radierer ist gleichzeitig der Deckel der Verpackung
Die ich aus einem Pappkörper gebaut 
und mit Desingerpapier umklebt habe.

Die Spitze habe ich aus 4 Falzteilen entstehen lassen.

Dann fehlte noch die Karte ....
sie steht im Hintergrund.

Wem der Stift gefällt und er ihn nachbasteln will,
kann mir eine Mail senden und bekommt eine kleine Anleitung.

Kommentare:

  1. Toll!
    Und mit Sptze noch schöner! :-)

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. wow... coole Idee... Das muß ich unbedingt nachbasteln, hab ja noch fast 4 Wochen Zeit :-) Dann fehlt mir nur noch Inhalt für den Stift... Gabi, ich bin begeistert, vielen Dank für diese Inspiration ♥
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,

    die Idee ist ja super. Wo hast Du den Stempel auf dem Radiergummi her? Ich schreibe noch ne Mail, weil ich die Anleitung gerne hätte. Total klasse.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      die Stempel habe ich bei http://www.bettys-creations.de/
      bestellt. Ich hatte auch immer nicht das Richtige zur Einschulung.
      An der Anleitung bin ich drann, habe sie auf der SU_Unterlage gezeichnet nur kann ich leider sie nicht einscannen ist auf A3. Werde erst einmal 2 A4 Blätter draus machen, muss man sich nebeneinander legen ...

      Viel Spaß beim Nachwerkeln,
      Stempelgrüße Gabi

      Löschen