Dienstag, 8. November 2011

Sketch-Challange Teil II

Für alle die diese Zeitschrift noch nicht kennen ...
Hier war die Aufgabe:
Verwendete Materialien

Cardstock (Hintegrundkarton): Black Magic – Color Core Cardstock: Canvas texture black and grey, Creative Memories Cardstock: Karotte
Patterned Paper (Motivpapier):
Heyda Bastelkarton
Buchstabensticker:
Creative Memories: ABC verspielt ; Nellie Snellen Desing: Clippunch ABC
Sticker:
Creative Memories: Halloween
Stempelfarbe
: Stampin Up: Classic Schwarz
Kleber:
Stampin Up: Dimensionals, Klebestift
Stanzen: Cuttlebug: Kürbis-Stanz- und Prägeform
Sonstige benutzte Materialien: Creative Memories: Maßschneidesystem-Jumbokreisform; StampinUp: Halbperlen

Weitere Informationen

Ich hatte zwei wunderschöne Halloweenfotos von meinem Patenkind erhalten und wollte unbedingt eine auffällige Halloween-Seite gestalten, mit dem schönen Spinnenpapier das ich von meiner Freundin bekommen habe. Sie hatte es schon vor langer Zeit geordert und ich suchte genau solches. Nun hatte ich auch noch den passenden karottenfarbenden CM-Cardstock als Hintergrund. Es hatte mich schon immer gereizt mal an einer Challenge teilzunehmen. Die LO-Vorgabe war genau das was ich wollte, also machte ich mich ans Werkeln.
Nach dem Zuschneiden der Kreise und Streifen habe ich den schwarzen Untergrund mit dem CM-Creative Cut Distress-Spitze bearbeitet, damit eine gebrochene Kante entstand. An den karottenfarbenen Cartstock habe ich die Kanten mit einem Schwämmchen und schwarzer Stempelfarbe eingefärbt. Einige kleine Dekoteilchen  wie die beiden Kürbisse habe ich mit Hilfe der Cuttelbug Präge und Schneidschablone entstehen lassen. Die kleine Fledermaus auf den Textschildchen, habe ich aus einem diagonal geteiltem Wellenquadrat entstehen lassen und zwei Halbperlen sind zu Augen geworden. Die Schriftzüge kamen so nach und nach aus Kaspereein mit meiner Freundin beim Gestalten …. Es war ein lustiger Abend und ich bin voll zufrieden mit meinem Werk gewesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen