Montag, 23. Mai 2011

Urlaub in Schweden 2011

Ich bin zurück
und möchte gleich mal ein wenig aus meiner Familien-Urlaubswoche berichten.

14.-21. Mai 2011
Silberhochzeit mal anders ...

Auf der Hinfahrt ...



Und nun kommen wir an die Pforte ...
 Die Maiglöckchen kommen so eben aus der Erde ....





Am Abendessen sah ich dann aus dem Fenster einen Biber am Ufer schwimmen.


Nun haben wir schon Montag und feiern Silberhochzeit mit unseren Kindern.
Morgens war die Küche nett geschmückt 
und wir bekamen Kopfschmuck und Deko angesteckt.



Nachmittags wurde Geschenke ausgepackt ...



Zum Abendbrot gab es ein schwedisches Nationalgericht
"Smörgåstårta"


Nun folgten noch ein paar Aktionstage mit Segeln ...


Gewitter ....

 Regen und Hagel

Ausflügen um Bekannte zu besuchen, 
die sich dort niedergelassen haben ...
 

... ein Teppich für Wohnzimmer entsteht ...
 ... die kleine Demi war glücklich über den neuen Hako-Teddi ...



Bei der Fam. Zwetsloot kann man Kanutouren und Waldwanderungen buchen,

Auf der Rückfahrt kam man des Bibers Werke sehen ...

 eine Finnhütte von Ulli ...

Schnee- und Eisreste im Straßenrand ...

die Elchsafari ... Nr. 1 um 16:30

Nr. 2 um 16:36 Elchkuh und einjähriges Kalb

Diese Beiden haben sich bis zu 10 Minuten Zeit gelassen 
und ich hab eine ganze Fotoserie erstellen können. 
Mein Mann hatte sie dann etwas näher betrachten wollen, 
und schwub weg waren sie.

Aber schon nach 4 Min. gab es die nächsten zu sehen Nr. 3 / 16:44 ...
Hier hatte die Kuh nicht einmal Zeit für ein Foto und forderte das Kalb sofort zur Flucht auf.

Dann folgten noch Angeltouren und der Hecht biss.
Fabi mit den ersten großen Hecht von 96 cm ...

Jetti mit einem Hecht von 77 cm ...
 und so hat er gebissen ...

Und zur Kröhnung Junjor Rene mit 2 Hechten von 98 und 102 cm
innerhalb von 5 Min. gefangen.




Auch der älteste Sohn Henrik bekam am letzten Tag einen Hecht von 98 cm.

Ich fuhr Kanu und sah noch eine Elchkuh im Schilf stehen.

Kraniche ...


Und nun blühten auch die Maiglöckchen ...
Das hieß für uns die Woche ist um und es ging wieder nach Hause.
Paula und ich wären gerne noch geblieben.

Auf der Heimfahrt ... goog by Filipstadt
 ... alle Kinderlein schliefen ...

 Helsingor


Zu Hause angekommen, 
bekamen wir unser Geschenk von den Kindern.

Danke an unsere Kinder,
das wir noch einmal einen gemeinsamen Urlaub mit euch machen durften.

Kommentare:

  1. Danke für das teilen der wunderschönen Fotos. Prima, daß Ihr einen so tollen Urlaub hattet.
    Knuddel Peti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,

    da hast du ja richtig tolle Fotos geschossen, beim Anschauen der Fotos kann man ja richtig neidisch werden auf euren Urlaub in Schweden. Einfach toll.

    Liebe Grüße Marina.

    AntwortenLöschen